Die Europäische Webseite für Integration stellt ein für alle zugängliches Forum mit hunderten beispielhaften Vorgehensweisen dar.

Für Entscheidungsträger & Praktiker steht mittlerweile die dritte Auflage des Handbuchs zur Integration bereit, mit folgenden Kapiteln:

  1. Austausch von Informationen und bewährten Verfahrensweisen in Europa
  2. Massenmedien und Integration
  3. Bewußtseinsbildung und Handlungskompetenz von Zuwanderern
  4. Dialogplattformen
  5. Erwerb der Staatsangehörigkeit und Ausübung einer aktiven Staatsbürgerschaft
  6. Jugendliche Zuwanderer, Bildung und Arbeitsmarkt

Im Anhang findet sich außerdem ein Benchmarking-Werkzeug zur Integration für  Entscheidungsträger & Praktiker, die von- und miteinander lernen wollen und deren Ziel eine systematische und kontinuierliche Verbesserung ihrer Arbeitsmethoden, Standards und Leistungen ist.