Monthly Archives: Juli 2013

  • Im Newsletter Stadtentwicklung & Integration plädiert die Bundesregierung für eine stärkere Verzahnung dieser beiden Politikfelder aus guten Gründen: Zuwanderer sind elementarer Teil unserer (Stadt-)Gesellschaft und tragen wesentlich zur Vielfalt an Lebensformen und Menschen aller Generationen und damit dem kulturellen Reichtum unserer Städte bei Migranten zieht es überwiegend  in die Bezirken der Städte in denen bereits Familienmitglieder, Freunde, Bekannte […]

    Weiter Lesen
  • ICS-Survey steht für Immigrant Citizen Survey. Diese transnationale Befragung von Zuwanderern zu Integrationsmaßnahmen umfasst verschiedenste Themenbereiche: Beschäftigung Sprachen Gesellschaftliche und politische Partizipation Familienzusammenführung Langzeit-Aufenthalt Staatsbürgerschaft Die Ergebnisse sollen wichtige Erkenntnisse liefern über die Effekte bisheriger Integrationsbemühungen und die Ausrichtung zukünftiger Integrationspolitik auf lokaler, nationaler und europäischer Ebene. Das Projekt wird von der belgischen King Baudouin Stiftung […]

    Weiter Lesen
  • Die Europäische Webseite für Integration stellt ein für alle zugängliches Forum mit hunderten beispielhaften Vorgehensweisen dar. Für Entscheidungsträger & Praktiker steht mittlerweile die dritte Auflage des Handbuchs zur Integration bereit, mit folgenden Kapiteln: Austausch von Informationen und bewährten Verfahrensweisen in Europa Massenmedien und Integration Bewußtseinsbildung und Handlungskompetenz von Zuwanderern Dialogplattformen Erwerb der Staatsangehörigkeit und Ausübung einer aktiven […]

    Weiter Lesen
  • Die Bundeszentrale für politische Bildung bietet ein Dossier zum Themenfeld Migration mit zahlreichen wertvollen Informationen zu Migration in Deutschland (u.a. geschichtliche Entwicklung, Aussiedler, Migrantenportraits) Migration in der EU (Migrationspolitische Handlungsfelder der EU, Akteure der europ. Migrationspolitik, Rechtsgrundlagen) Migration weltweit (Wanderungsverhalten, z.B. Pendelwanderun, Chancen, Risiken und Herausforderungen) Einzelne Länderprofile über Zuwanderung, Flucht, Asyl und Integration in […]

    Weiter Lesen
  • Der Abschlussbericht eines runden Tisches mit der etwas gewöhnungsbedürftigen Bezeichnung “Aufnahmegesellschaft” bietet neben der Sicht dieser Expertenrunde, Handlungsempfehlungen und Praxisbeispiele zur ‘Willkommens- und Anerkennungskultur in Deutschland’. Und auch hier gilt: den einen Königsweg gibt es nicht, denn die “Entwicklung und Umsetzung von Handlungsempfehlungen zur Etablierung einer ‘Willkommens- und Anerkennungskultur’ ist nach Meinung der EpertInnen als lebendiger Prozess […]

    Weiter Lesen
  • Die Broschüre ‘Willkommen in Deutschland‘ des Bundesinnenministeriums vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) gibt auf rund 120 Seiten zahlreiche Tipps, die den Alltag erleichtern. Anhand eines Wegweisers durch die Broschüre lassen sich die gewünschten Informationen rasch ausfindig machen. Die Publikation beinhaltet zudem eine Vielzahl von (Internet-)Adressen zu Beratungsangeboten und weiterführenden Stellen und ist neben Deutsch auch in […]

    Weiter Lesen